Aktuelles

Die F-Jugend on Tour in der Stadtliga Dresden...

25.09.2017

Tabellenplatz 2 erstürmt und Loschwitz geschlagen

Heute nehmen wir uns die Kleinsten des FV Hafen etwas ausführlicher vor. Schließlich kam es am vergangenen Sonntag zum Spitzenspiel im F-Jugend Pool 11. Der Gegner für die bis dato auf Platz 3 platzierte Truppe von Trainer Rene Gieseke war das Team vom Blauen Wunder (SV Loschwitz).

Die F4 vom SV Loschwitz besteht zwar größtenteils aus G-Jugend Spielern, hat aber in dieser Saison schon punktuell verstärkt durch Spieler der F3 für ein paar Überraschungen sorgen können und damit Platz 2 erobert. Auch wenn der SV Loschwitz also optisch im Schnitt einen Kopf kleiner war, wollten die Spieler vom FV Hafen das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Der FV Hafen zeigte von Beginn an einen guten Zug nach vorn und erspielte sich einige Torchancen. Dabei war auch das Zusammenspiel teilweise schon sehr gelungen und die Hafener konnten durch schön herausgespielte Konter schnell 4:0 in Führung gehen. Aber Loschwitz zeigte sich keinesfalls geschockt und spielte stets gut mit. Kurz vor der Halbzeit zeigte sich beim Stande von 6:0, dass die Kids vom Blauen Wunder sich nicht aufgeben. Ein Aufruf des Hafen-Torhüters zum Trainer Zitat: "Mir ist langweilig..." 😉 wurde prompt mit einem schönen Solo und Fernschuss eines Loschwitzer Akteurs bestraft. Mit 6:1 ging es anschließend in die Pause.

Auch im zweiten Abschnitt zeigte sich Hafen stets souverän und erspielte sich mit schönen Treffern letztendlich ein 12-Tore-Konto. Aber auch Loschwitz war es hoch anzurechnen, dass trotz dem Altersunterschied (nur ein F-Jugend Spieler) weitere 3 schöne Tore erkämpft wurden und die Mannschaft bis zum Ende dagegen gehalten hat.

Insgesamt war es ein sehr faires Spiel und ein Musterbeispiel dafür wie Jugendfussball auf den Platz und am Spielfeldrand aussehen sollte. (siehe Foto 😉 )

Zuschauer: 40
Endstand:
SV Loschwitz 4 - FV Hafen Dresden 4:12

Neue Bälle für die Jugend

29.08.2017

Die DREWAG unterstützt seit 10 Jahren die Breitensportvereine mit Trikots oder Bällen.

Am 17.08.2017 erhielten wir als einer von 100 Vereinen 15 neue Spiel- und Trainingsbälle. Bei der Veranstaltung im Hause der DREWAG wurden ca. 300 Kinder und ihre Trainer begrüsst. Unsere Repräsentanten waren der D-Jugend-Co-Trainer Kai Mané sowie zwei Jugendspieler, die stellvertretend für den Verein die Bälle entgegennahmen.

Wir bedanken uns bei der DREWAG für die Gabe.

Ergebnisse unserer Jugendmannschaften im Pokal

12.08.2017

Dieses Wochenende standen die ersten Pflichtspiele unserer Jugendmannschaften im Stadtpokal an. Unsere C-Jugend hatte zu dem das erste "richtige" Spiel auf Grossfeld und gewann knapp mit 2:1 gegen den BSV Lockwitzgrund. Ein starker Auftritt der Jungs von Klaus-Dieter Nowack und Kai Mane. Die weiteren Ergebnisse der anderen Altersklassen:

B-Jugend:

SpG SG Dölzschen/FV Hafen - FV B/W Zschachwitz 0:10

D-Jugend:

FV Hafen Dresden - SV Dresden-Pillnitz 1:8

Bericht von der B- und C-Jugend aus der Vorbereitung

09.08.2017

Intensive Wochen liegen hinter unserer C- und B-Jugend. Nach Jahren ohne eigener B Jugend hat es der Verein endlich wieder geschafft diese wichtige Altersklasse zu etablieren.

So ging es auch gleich in der letzten Ferienwoche mit dem Tross von 22 Spielern und 7 Verantwortlichen - gemeinsam mit der C-Jugend - in das jährliche Trainingslager nach Dorfhain. Drei harte Vorbereitstage standen auf dem Plan, neben Kondition wurden verschiedene Spielformen ausprobiert. Außerdem fanden zahlreiche teambildende Maßnahmen statt, aber auch der Spaß im Trainingslager war den Verantwortlichen um Klaus Dieter Nowack wichtig und stand im Mittelpunkt. Auf Grund der geografischen Lage, direkt neben einem Freibad, konnten die Jungs und Mädels nach jeder Einheit in das frische Nass springen.

Am 08.08.2017 gab es schließlich den ersten richtigen Härtetest der C-Jugend gegen Post. Diesen verloren leider unsere Hafen Bambinis mit 1:6, was jedoch nicht weiter verwunderlich war, schließlich war es die Premiere auf Großfeld und zudem rückten die Kinder erst nach der letzten Saison aus der D-Jugend nach oben, während der Gegner bereits diverse Erfahrungen in dieser Altersklasse sammeln konnte. Nachwuchskoordinator Klaus Dieter Nowack sprach insgesamt von einem guten Auftreten seiner jungen Mannschaft. Am kommenden Wochenende steht dann das erste Pflichtspiel auf dem Programm mit der ersten Runde im Stadtpokal gegen den BSV Lockwitzgrund.

Impressionen aus dem Trainingslager und dem Spiel gegen Post Dresden:

Den kompletten Spielplan der B-Junioren findet ihr immer auf www.fussball.de. Die C-Jugend ist unter folgendem Link zu finden Klick.